Über uns

Die Ortsgruppe Nürnberg-Mitte der NaturFreunde stellen sich vor:

Wir sind eine von 3 Ortsgruppen in Nürnberg. Außer uns gibt es noch die Ortsgruppe Nord und Eibach.

Zurzeit haben wir etwas knapp 300 Mitglieder mit einem Altersdurchschnitt von unter 40 Jahren mit verschiedensten Interessen von Politik über Kultur, Bergsteigen, Wandern, Skitouren, Klettern, Mountainbiken, Canyoning und Kajakfahren. Unser sportlicher Schwerpunkt liegt sicher im Berg- und Wassersport. Seit über 20 Jahren führen wir in Slowenien eine Familienfreizeit durch, die bisher jeweils ca. 150 Teilnehmer von Groß bis Klein begeistert.

18 ausgebildete Trainer in den angebotenen Sportarten sorgen für Sicherheit und professionelle Kurse und Angebote.

Regelmäßig gibt es im Sommer ein Kajaktrainig für Fortgeschrittene auf der Rednitz und auch die Mountainbike-, Kinder- und Garten-Gruppe trifft sich am und um unser Vereinshaus.

Einmal im Monat treffen wir uns in unserem Vereinsheim „Fuchsloch“, zum Beispiel zu einer Diskussionsrunde mit aktuellen Themen wie beispielsweise TTIP oder Fluchtursachen, zu einem Vortrag, zum Filmschauen oder einfach nur zum Ratschen. Hier kann man auch gern politische Themen in und um unser Geschehen einbringen!

Aktuell: Die S-Kurve in der Adolf-Braun Straße und Banu muss bleiben!!

Unser gesamtes Jahresprogramm ist auf dieser Homepage einsehbar.

Die Vorständin und ihr Team:

1. Vorsitzende: Barbara Fraaß (vorstand@nf-nbg-mitte.de)

1. Stellv. Vorsitzender: Jakob Schröder (j.schroeder@nf-nbg- mitte.de)

2. Stellv. Vorsitzender: Franz Rohner (f.rohner@nf-nbg-mitte.de)

3. Stellv. Vorsitzender: Philipp Eiselt (p.eiselt@nf-nbg-mitte.de)

Hier kurz unsere Ortsgruppe auf einen Blick:

< Organigramm folgt >