Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hochtour – Überschreitung Hohe Wilde

5. August-7. August

Ihr habt erste Erfahrung auf dem Gletscher gesammelt und Kondition für Touren mit bis zu 8 h Gehzeit, seid schwindelfrei und trittsicher im alpinen Gelände unterwegs? Dann seid ihr genau richtig.

Wir werden am Freitagabend anreisen und zur ersten Hütte aufsteigen. Sofern es das Wetter zulässt werden wir dann am Samstag zu unserem nächsten Übernachtungspunkt aufbrechen. Hier sollten wir noch ausreichend Zeit haben um die Techniken im Gelände zu verfeinern. Der Sonntag ist Gipfeltag! Bei guten Verhältnissen steigen wir nun auf den Südgipfel der Hochwilde (Cima Altissima 3482 m). Unser Weg verläuft über den Gipfelgrat mit späterer leichter Blockkletterei (bis 2ter Grad) auf den Nordgipfel und anschließend über den Gletscher zurück zum Ausgangspunkt. In Fahrgemeinschaften werden wir am Freitagmittag in Nürnberg losfahren und sind gegen Sonntagabend wieder zuhause.

Ihr benötigt die Komplette Hochtourenausrüstung. Ein umfassende Materialliste bekommtnach der Anmeldung. Teilweise kann dieses (Steigeisen, Pickel, Stöcke, Gurt, Helm, Gamaschen) bei Bedarf über die Ortsgruppe gegen Gebühr ausgeliehen werden. Bitte um frühzeitige Rückmeldung. Alternativ kann dies bei unseren Freunden vom Travel & Trek oder Fietzophren und beim DAV ausgeliehen werden. Bitte um rechtzeitige Mitteilung, wenn Material von der Ortsgruppe benötigt wird.
Weitere Informationen erhaltet ihr nochmals vor der Tour per E-Mail.

Kosten: Mitglieder 40 €, Nichtmitglieder 80 € (exkl. Fahrt- und Übernachtungskosten ca. 80-90 € für HP je nach DAV- oder NF-Mitgliedschaft)

Teinehmende: max. 8

Wir freuen uns auf euch!

Berg frei!

Christoph und Sven

Details

Beginn:
5. August
Ende:
7. August
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Sven Lörinczy
E-Mail:
s.loerinczy@nf-nbg-mitte.de