Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop „Soli-Preismodell“

20. Oktober, 18:30-21:30

Kostenlos

Jede Menge Kohle: Leider können wir aktuell Geld nicht abschaffen und müssen einen Umgang damit finden. Aus diesem Grund heißt es, das Soli Preismodell zu entwickeln, welches bei den Veranstaltungen der Ortgruppe gilt. Dabei wird der Blick auf „Was kostet“ mit den ganzen Ausgaben (Mobilität, Unterkunft) und die Ausgaben der Trainerinnen, Guides und Aktivistinnen fokussiert.

Denn, was für Menschen mit hohem Einkommen Peanuts ist, ist für Menschen in der Grundsicherung sehr viel Geld.

Infos:

  • Was wollen wir machen?
    Soli Preismodell entwickeln
  • Wer soll kommen?
    Alle Mitgliederinnen der Naturfreunde
  • Ich kann an dem Termin nicht, möchte mich aber einbringen?
    Es gibt ein „Mentimeter“ Link, wo du Input eingeben kannst. Schöner wäre es aber, wenn du mit dabei bist.
  • Was passiert dann?
    Wir fassen die Ergebnisse zusammen und versuchen es irgendwie übersichtlich zusammen zufassen -> Konzept. Bei der JHV wird dann darüber entschieden.
  • Wird das nicht voll Kompliziert?
    Nein, das soll „easy to use“ werden.

Kommt alle dazu und diskutiert mit uns.

Hier könnt ihr euch Anmelden. Es entstehen keine Kosten (Essen/ Trinken).

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Details

Datum:
20. Oktober
Zeit:
18:30-21:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ulrich Büscher
E-Mail:
u.buescher@nf-nbg-mitte.de