Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hochtour für Ein- und Aufsteiger in den Westalpen

23. Juni-26. Juni

Die richtige Hochtour für Einsteiger mit solider Kondition (bis 10 h Gehzeit) und erster Erfahrung auf dem Gletscher und im Gehen mit Steigeisen. Auf unserer Hochtour könnt Ihr euer Wissen im Schnee und Eis vertiefen und einige 3000er der Westalpen erklimmen! Wir geben Euch Einblicke in die Tourenplanung und wenn es die Zeit zulässt in die Techniken der Spaltenbergung. Übernachtet wird auf Berghütten.

Voraussetzungen:

– Gletscherkursteilnahme
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, sicheres Gehen mit Steigeisen
– Kondition: bis ca. 1200hm im Aufstieg, 8-10 Std., mit schwerem Rucksack (bis 12kg)
– Schwierigkeitsgrad: SAC Hochtourenskala bis PD+, Firn/Eis bis 35 Grad

Verpflegung: Halbpension auf den Hütten; bitte eigenständig genügend Selbstverpflegung für während der Tour (alle Tourtage) mitbringen.

Ausbildungsinhalte:
– Tourenplanung vorher/unterwegs
Ausrüstungs- und Materialkunde
– Orientierung/Wegfindung
– Gehen im Eis/Firn
– Gehen im weglosem Gelände und im Schrofengelände
Natur- und Umweltschutz


Ausrüstung: übliche hochalpine, normgerechte Ausrüstung und Bekleidung für Tagestouren bis 3600m wie etwa wasserdichte Bergschuhe, passende Steigeisen,
Gamaschen, Steinschlaghelm, dünne und dicke wasserdichte Handschuhe,  Regenbekleidung, geeignete Sonnenbrille, Sonnenschutz, Eispickel, bei Bedarf
Stöcke, Hüftsitzgurt, Bandschlingen, Karabiner, ggf. Eisschrauben (Material kann z. T. ausgeliehen werden, bitte rechtzeitig Bescheid geben, da nur eine begrenzte Auswahl möglich); eine Packliste wird rechtzeitig vor dem Kurs
versandt.

Teilnehmende: max. 10

Anmeldeschluss: 31.05.2022

Kosten: Mitglieder 50 Euro/ Gäste 70 Euro
Darin enthalten ist eine Anzahlung von 15 Euro für einzelne Hütten
(exkl. Fahrt-, weiterer Übernachtungs- und Verpflegungskosten)

Berg Frei

Alex

Details

Beginn:
23. Juni
Ende:
26. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Alexander Stastny
E-Mail:
a.stastny@nf-nbg-mitte.de