Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Intuitives Bogenschießen

14. Mai, 14:00-18:00

Das Ziel: Du Selbst. Der Pfeil: Dein Weg. Der Bogen: Deine Stärke.

Eines unserer traditionsreichsten Kulturgüter. Vormals ein archaischer Aspekt, seit jeher auch ein ästhetisches Mentaltraining. Im asiatischen Zen wie in westlicher Kontemplation dient die Kunst des intuitiven Bogenschießens seit Jahrhunderten der wertschätzenden Selbstwahrnehmung. In dem vierstündigen Kurs lernst du eine sichere Basistechnik, erhaltest Infos zu Material und Geschichte und kannst verschiedene Schussvarianten ausprobieren.

Entdecke diesen wahrlich spannenden und selbstwirksamen Sport. Ohne Leistungsdruck, ohne Vereinsbindung. Für Klarheit, für Freiheit. Achtsam seinen Standpunkt finden – konzentriert sein Ziel fokussieren.

Ein paar Appetithäppchen:

Bogenschießen: Kurs in Nürnberg: https://www.youtube.com/watch?v=XRchbDeFI5s&t=40s

Bogenschießen – 6 Schüsse: https://www.youtube.com/watch?v=ecksgcynDj0

Benötigte Ausrüstung:

  • Wetterangepasste Kleidung
  • Snacks und Getränke nach Eigenbedarf

Sämtliches Material (Bögen, Pfeile, Armschutz, Zielscheiben, Pfeilfangnetze etc.) wird gestellt.

Teilnehmende: Mindestens 7, maximal 15 (Mindestalter 10 Jahre!).

Kosten: 50 € pro Person.

Anmeldefrist: Bis zwei Wochen vor Kursbeginn, also 30.04.2022

Berg Frei

Peter März (DOSB-Bogentrainer, www.fackelbande.de)

 

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
14:00-18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Peter März
E-Mail:
p.maerz@nf-nbg-mitte.de

Veranstaltungsort

Naturfreundehaus Adolf-Braun-Str. 40