Schlagwort-Archive: Frieden

Pressemitteilung der NaturFreunde Deutschlands

NaturFreunde verurteilen den Überfall der russischen Regierung auf die Ukraine

Berlin, 24. Februar 2022 – Zum russischen Angriff auf die Ukraine erklärt Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands:

„Die NaturFreunde Deutschlands verurteilen den Überfall der russischen Regierung auf die Ukraine in aller Härte. Wir wissen, dass es einen langen Vorlauf gibt, bei dem es verheerende Fehler auf beiden Seiten gegeben hat. Dies rechtfertigt aber keinesfalls einen militärischen Einmarsch in die Ukraine. Wladimir Putin hat sich als größenwahnsinnig erwiesen.

Die Welt hat in den letzten Jahrzehnten nicht das Konzept der Gemeinsamen Sicherheit verfolgt, welches in einer Zeit, in der Krieg das Ende aller Dinge sein kann, unabdingbar ist. In einer Zeit, in der wir vor großen sozialen und ökologischen Herausforderungen stehen, müssen die Menschen miteinander sprechen, zusammenarbeiten, gemeinsame Lösungen suchen und abrüsten. Die russischen Truppen müssen sich zurückziehen und die Waffen müssen schweigen.“

Fuchslochtreff: Krieg und Frieden – Ein Update

Trump irrlichterte, die NATO rüstet auf und in Büchel werden Atombomben modernisiert! Alles schlimm – Alles? Wolfgang Nick, Physiker und langjähriger Aktivist gegen Atomwaffen, zeigt auch hoffnungsvolle Entwicklungen auf. Wie immer heißt es: Genau hinschauen, um die Haarrisse im System zu erkennen.
+++ Übrigens: Die NaturFreunde planen dieses Jahr zwei große bundesweite Friedensaktionen und unser Bundesvorsitzender Michael Müller kommt nach Nürnberg zum Ostermarsch. +++